Bewerbung 

Äppelblütekönigin 2023

Bewerbungszeitraum 01.06.2022 - 31.12.2022

 

Bist du Jahrgang 2002, 2003 oder 2004, lebst in Naurod, interessierst dich für deinen Ort und engagierst dich in einem der vielen Nauroder Vereine, solltest du nicht zögern und dich für das Amt der Nauerder Äppelblütekönigin 2023 bewerben. 

Das Bewerbungsformular findest du hier auf unserer Internetseite.

Der Bewerbungszeitraum beginnt ab dem 01. Juni und endet am 31. Dezember 2022. 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung! 

Lena I. | Bild: Miriam Bender

Als im Jahr 1954 der Nauroder Obst- und Gartenbauverein sein 25. Jubiläum feierte, wurde zu diesem Fest eine „Äppelblütekönigin“ gekrönt. Aus diesem Jubiläum heraus entstand dann ein Jahr später unser „Nauerder Äppelblütefest“. Seitdem wird jedes Jahr eine neue Äppelblütekönigin gekrönt. 

Traditionell wird die Äppelblütekönigin seit vielen Jahren zwei Wochen vor dem Fest den Naurodern offiziell vorgestellt. Im Rahmen eines festlichen Abends übergibt die scheidende Äppelblütekönigin des Vorjahres der neuen Königin die Krone. Was viele nicht wissen: Auf der Rückseite des Nauroder Wappens, das sich in der Mitte der Krone befindet, sind die Namen aller Äppelblüteköniginnen eingraviert, die diese Krone bereits getragen haben. Zudem erhält die Königin an diesem Abend ihre Insignien: eine Scherpe und Apfelweingläser mit Namensgravur und Goldrand.

Die Nauerder Äppelblütekönigin ist offizielle Repräsentantin unseres Ortes. Sie begleitet in ihrem Amtsjahr den Ortsvorsteher und den IG-Vorsitzenden zu Veranstaltungen, auch über die Ortsgrenzen von Naurod hinaus. 

Um die Vergabe des Amtes der Äppelblütekönigin transparenter und attraktiver zu gestalten, können sich junge „Nauroder Mädels“ nun um dieses schöne Amt für 2023 bewerben.